Montag, 2. Februar 2015

... Das Neue Jahr 2015 schom im 2ten Monat....

 
Hallo meine Lieben...
 
turbulent und ein kunterbuntes Durcheinander hat mich die letzten 2 Monate so aus der Bahn geworfen, das ich kaum Zeit gefunden habe, um mich wieder mal zum Schreiben durch zubeißen...
Nun hab ich mal wieder etwas Luft und Zeit um mich mal mit meinen Taten und Gedanken zu Wort zu melden....
 
 
Nun bin ich im Moment an einer neuen Stelle stationiert....
Heimweh ja... bereuen was Neues zu sehen "NEIN" auf keinen Fall.
 
Morgens beim Frühdienst... bekommt man wenn man Glück hat gleich mal ein Bild zu sehen, da kann man nur träumen...
 
 
 
Dann gibt es ja noch solch einige Projekte auf der Nadel....
Ja und seit unserem letzten Handarbeitstreffen, ist es unglaublich
hat die Suse auch schon die Stricknadel in der Hand, obwohl sie sich so sehr gewehrt hat dagegen.
 
Unser letztes Handarbeitstreffchen war auch ganz toll... Wir werden immer mehr von Mal zu Mal.
Das es solch Auswirkungen hat unglaublich...

Es ist so schön mich euch Mädels immer wieder zusammen zu sitzen und so schöne Stunden mit euch verbringen zu können.

 
Wiedermal ist dort ein Langzeitprojekt dabei wo ich wahrscheinlich noch als Großmutter dran sitzen werde...
 
Nummero 1:
 
Die Päarchen- Decke
 
 
Nummero 2:
 
Ein Wolfburg Kissen für den Kleinen Großen
 
 
 
Nummero 3:
 
Für mich eine Granny Jacke
 
 
 
Nummero 4:
 
Immer noch das Engelchen für eine Liebe Arbeitskollegin
 
 
2 Sachen sind zum Nachdenken, 2 Sachen zum vorm Fernseher sitzen und einfach machen.
 
Ich kann mich immer nicht entscheiden, was ich machen soll.
Ein Projekt auf Dauer ist mir immer zu langweilig. :O)
 
Nun da ich am Wochenende nur zu Hause in meinen 4 Wänden bin und dann auch noch Zeit habe was zu machen, wurde am letzten Wochenende voller Tatendrang "Geupcycelt".
Aus meinem Alten Schreibtisch ist ein neues Küchenregal entstanden.
Unglaublich die Fertigkeit meines Freundes... Ich kann nur staunen.
 
 
Der Handwerker vom Dienst....:O)

 
Und da ist das Schmuckstück, was bin ich stolz und ne Menge Platz hat Sie auch.
Ich konnte es gar nicht fassen, Wie es dort so hängt.
 
Also meine Lieben, Nie was wegschmeißen, sondern erst mal die Männer schauen lassen, die ein Händchen fürs selber Schrauben haben.
 
 
Das war das Ungetüm was mir so viel Platz weggenommen hat. Jetzt ist es ein Küchenregal. :O)
 
So meine Lieben, das waren jetzt erst mal ein paar Eindrücke von den Letzten Tagen.
 
Ich versuche es mal wieder nicht solche Lange Spanne zwischen den Posts zu legen,
doch versprechen kann ich leider gar nichts. Die Zeit rennt so unglaublich schnell.
 
Fühlt euch gedrückt von Eurer Zuschnu1207
und lasst nen Post da.