Montag, 18. August 2014

unglaublich, unbeschreiblich, unwiederruflich schön....

Hallo meine Lieben....

nun sind ja wieder einige Tage ins Land gegangen...
Ich hab neue Eindrücke gesammelt und neue Erfahrungen gemacht...

....unglaublich was sich da in meinem Blümchenkasten versteckt hat...

...Dieses Schneckchen darf gerne immer in meinem Blumenkasten...


...umherkriechen...:O)


...Ihren Weg hat Sie schon zu Ihrer Besitzerin Ende Juli gefunden...
(im letzten Blog berichtete ich davon)

Etwas Handarbeit ist immer drin... leider schaffe ich im Moment neben der Arbeit und dem vollem Kopf nicht so viel.... ;O(
Aber in kleinen Schritten ernährt sich das Eichhörnchen...


Auch hatten wir im Juli wieder unser lustiges Treffchen zum Häkeln in Karls Erdbeerhof zum Frühstück.... 
Ich kann nur sagen das ich es immer wieder liebe mit dem Mädels morgens zu klönen und das lekkar Frühstück dort zu genießen... Nun ist der August ja auch wieder ran und jetzt am Donnerstag (21.08.2014) treffen wir uns wieder in lustiger Runde... es ist immer so ein Highlight neben der ganzen Arbeit die man so in seinem Alltag hat.


... in Neuendorf haben wir ein Tag mal die Umgebung im Wasser erkundet...


...wenn ich nen Haus bauen würde, würde ich dort meine Ziegelsteine sammeln gehen...


...es ist mal eine andere Erfahrung mal Baustoffe im Wasser zusammeln und seiner Phantasie freien lauf zu lassen...



...Wenn man Zeit hat sollte man auch mal die Seele baumeln lassen und einfach nur mal so rumdümpeln...

...mit lecker Mampf...


...ner schönen Aussicht...


...Beinchen hochlegen...


...das Knistern am Lagerfeuer genießen...


...und dazu nen kühles Berliner Weiße trinken... ;O)
...MEINE INSEL IST EINFACH TOLL....

Mein neues Großprojekt... was könntet ihr euch darunter vorstellen, was es werden soll???
Antworten gern per kleinen Kommentar unter meinen Blog.... :O)



...Ich möchte bemerken, Ich LIEBE die Sommerzeit auf der Insel, aber ich liebe auch das was jetzt kommt, die kräftigen Winde, die rauhe See... die kräftigen Wellen....
Vor allem Liebe ich die Pilzzeit... die Überraschung die folgt ob man was findet oder nicht... vor allem was man findet... hier haben wir nen Steinpilz aus seinem Versteck hervor gelockt herrlich lecker war das Abend essen...

Wer also der Meinung ist unsere Insel hat nix zu bieten und ist langweilig... der sollte mal seine Augen auf machen... und nicht vor alles verschließen was einfach nur toll ist.

So meine Lieben... das war es dann wieder erstmal von mir...
Ich hoffe ich bin jetzt mal wieder schneller und auf Zack was meinen Blog angeht... 

Lieben Gruß und ich drück euch eure ZUSCHNU1207